Richter, Rüdiger (Hrsg.) – »Wir vom Jahrgang 1976 – Einschulung«

40 Jahre danach treffen sie sich wieder: Schülerinnen und Schüler der 1b der Wigand-Gerstenberg-Schule. Um auf historischen Pfaden zu wandeln, um in Erinnerungen zu schwelgen, um alte Freundschaften wieder neu aufleben zu lassen. Herausgekommen ist ein einmalig schöner Tag – und ein Buchprojekt der besonderen Art…

Wir vom Jahrgang 1976 - Einschulung WGS Ein Zufall brachte den Termin wieder ins Gedächtnis, ein Glücksfall war der Erhalt der alten Klassenliste, und nachdem tatsächlich alle Ehemaligen in irgendeiner Form erreicht waren, galt es, ein passendes Datum zu finden. Der 4. Juni 2016 nun war der Tag, an dem über die Hälfte der Einschulungsklasse von 1976 nach 40 Jahren wieder zusammenkam. Die Schule wurde am späten Vormittag besichtigt, eine schöne Wanderung führte die 13 (11), zum Teil von weit her angereisten Getreuen dann zur Walkemühle, wo ein wirklich wunderbarer Tag bei bestem Wetter und ebensolchen Gesprächen erst nach 22 Uhr endete. Beim Resümee war man sich einig: bei aller enthaltenen Nostalgie ist es nicht der Blick auf „The Lost Years“, sondern die Zuversicht, sich künftig öfter einmal wieder zu treffen, was vom Tage übrig bleibt.

Der Organisator sagt ‚DANKE‘ und präsentiert auf allseitigen Wunsch und zur dauerhaften Erinnerung dieses Fotobuch, das Ende August in einer kleinen Feierstunde vorgestellt werden wird!
„Ein Lichtblick im ansonsten eher durchschnittlichen Sommer 2016!“ (THE FKB INDEPENDENT)
„Vergessen Sie alles, was Sie über das Wiederaufleben alter Freundschaften zu wissen glaubten: so macht Wiedersehen Freude!“ (DIE kleine WELT)
„Schöner als jeder Dia-Abend. Und mit echten Seiten zum Blättern!“  (THE PHOTO-OBSERVER)
きょういてき !!!!“  (OKINAWA NEWS)

4 Kommentare zu “Richter, Rüdiger (Hrsg.) – »Wir vom Jahrgang 1976 – Einschulung«”

  1. Silke schrieb:

    Aug 10, 16 at 12:36

    Das ist ja super… Da freue ich mich riesig… Bin schon ganz gespannt… Wie viele von denen die anwesend waren bestimmt auch. Danke Rüdiger für deine Mühen!

  2. Bettina schrieb:

    Aug 10, 16 at 15:47

    Wirklich sehr gelungen! Auch ich bin total gespannt, was in dem Buch so alles enthalten ist. Vielen Dank, lieber Rüdiger für deinen Einsatz!

  3. Monika schrieb:

    Aug 10, 16 at 15:53

    Oh, wie cooooool!! Wann soll es denn genau vorgestellt werden. Habe zwar eigentlich momentan keinen Besuch in der „alten Heimat“ geplant, aber vielleicht lässt sich was einschieben.
    Auf jeden Fall freue ich mich schon ganz doll auf das Buch!!
    Und natürlich auch von mir nochmals ganz heißen Dank für alles.

  4. Karin schrieb:

    Aug 10, 16 at 21:51

    Na das ist ja wirklich eine tolle Neuerscheinung in diesem Sommer, unser eigenes (Foto-)Buch!!! Ich bin auch gespannt darauf und würde es mit Softcover nehmen. Ich freue mich schon sehr auf die kleine Feierstunde…


Artikel kommentieren:

Tipp: verwenden Sie Gravatar, um Ihren persönlichen Avatar neben Ihrem Kommentar anzuzeigen.