Belletristik

Doñate, Ángeles – »Der schönste Grund, Briefe zu schreiben«

„Was ist ein Brief – ein Stück Papier,
das man zerreißt, zerknittert.
Aber auch als Schatz bewahrt,
vergilbt schon und verwittert…“
(Ludwig Heinrich Hölty)

Weiterlesen

Suter, Martin – »Der Elefant«

„Vor ihm lag ein perfekt geformter Elefant. Keine 20 Zentimeter hoch. Er war pink. Und ein heiliger Schein ging von ihm aus…“ Weiterlesen

Bagus, Clara – »Vom Mann, der auszog, um den Frühling zu suchen«

Traurig und einsam blickt der Mann auf die trübe Landschaft des nicht enden wollenden Winters. Doch plötzlich setzt sich ein kleiner Vogel unverhofft auf den Ast eines kargen Baumes, der wie von Zauberhand unmittelbar anfängt zu blühen. Der Mann folgte dem Vogel und begegnet bei seiner Reise Menschen, die ihn daran erinnern, was im Leben wirklich wichtig ist. Weiterlesen

Link, Charlotte – »Die Entscheidung«

Was passiert, wenn man im falschen Moment die falsche Entscheidung trifft? Um diese Frage rankt sich die neue, hoch gelungene Kriminalhandlung aus der Feder von Charlotte Link. Weiterlesen

Loeb, François – »Buchhandlung zum goldenen Buchstaben«

Die Buchhandlung – ein Ort zum Stöbern, Verweilen, Eintauchen in fremde Welten, wo der, der sie betritt das findet, wonach man gar nicht gesucht hat. In seinen ausgewählten Erzählungen nimmt François Loeb den Leser mit auf eine Reise in die Orte, die (nicht nur) für ihn, Glück bedeuten. Weiterlesen

Iba, Eberhard (Hrsg.) – »Märchenschatz des Waldecker Landes«

Allen vermeintlichen Animositäten zwischen Waldecker Dickschädeln und Frankenberger Illern zum Trotz – die 30 zauberhaften Märchen aus der GrimmHeimat Nordhessen sind ein wahrer Schatz für junge und ältere Leser. Weiterlesen

Lenz, Siegfried – »Der Überläufer«

Zwei Jahre nach seinem Tod erscheint jetzt ein 65 Jahre lang unveröffentlichter Roman von Siegfried Lenz, der einen tiefen Einblick in die Zerrissenheit der deutschen Kriegs- und Nachkriegsjahre gibt. Weiterlesen

Maurer, Jörg – »Föhnlage«

Sterben, wo andere Urlaub machen. Das ist das Motto von Jörg Maurer, dessen erster Band der Krimi-Reihe rund um Kommissar Jennerwein aktuell und völlig zurecht im Rahmen der deutschen Mega-Thriller als BILD-Edition aufgelegt wurde. Weiterlesen

Link, Charlotte – »Die Betrogene«

Ein junge Familie macht sich auf den Weg in die Ferien. In der Einsamkeit Yorkshires hofft Drehbuchautor Jonas Crane einem drohenden Burn-Out zu entgehen und mit seiner kleinen Familie Erholung und Distanz von der Hektik der Großstadt zu finden. Doch diese Hoffnung ist trügerisch… Weiterlesen

Vertlib, Vladimir – »Lucia Binar und die russische Seele«

„Wenn ich jetzt sterbe, damit kann ich leben!“ – Mit diesen vielsagenden Worten beginnt der aktuelle Roman von Vladimir Vertlib, der mit viel Humor von einer resoluten Rentnerin erzählt, die sich nichts gefallen läßt. Unsere Leseempfehlung im SEPTEMBER 2015. Weiterlesen

Seite 1 von 612345...Letzte »